Digitales Briefgeheimnis

EU – schafft digitales Briefgeheimnis ab.
Totale Überwachung, schamlos und übergriffig.

Die vorläufige Spitze auf dem Gipfel der Anmaßung und des Machtmissbrauchs, streng nach Vorschrift, wie aus dem Lehrbuch.

Unter dem Schein des Schutzes von Kindern (Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs von Kindern im Internet) läutet das EU-Parlament eine neue Stufe der anlasslosen (!) Überwachung digitaler Kommunikation ALLER EU-Bürger ein. Mit allen Stimmen der CDU/CSU und einem großen Teil der Stimmen der SPD bei Gegenstimmen von AFD, Grünen und der Linkspartei.

"Das EU-Parlament stimmte am 7. Juli 2021 für die Totalüberwachung ALLER Bürger. Alle Mails und Chatnachrichten sollen in Zukunft ohne jeden Anfangsverdacht oder richterliche Anordnung überwacht werden dürfen. Die entsprechende EU-Verordnung zur Chatkontrolle fordert von E-Mail- und Messaging-Anbietern künftig, private Nachrichten unterschiedslos und in Echtzeit (d.h. vollautomatisiert) nach „verdächtigen“ Inhalten, die willkürlich definierbar sind, zu durchsuchen und zwingt sie sogar, diese der Polizei zu melden („ePrivacy-Ausnahmeverordnung“).CDU-CSU-SPD folgen wie immer blind der EU-Kommission auch bei diesem totalitären Wahnsinn... "

Peter Böhringer auf Telegram

Es ist unglaublich, jeder weiß es und trotzdem starren alle wie gelähmt in ein blendendes Licht, scheinen fassungslos erstarrt zu sein.

Augen zu und durch! Aus der Starre erwachen und selbst Verantwortung übernehmen, den Spieß umdrehen, Widerstand leisten.

Gemeinsam mit der Basis diesen Wahnsinn stoppen !

An der Basis

Weitere aktuelle Themen

Aktuelles

Bewegungstipps

Frische Luft stärkt das Immunsystem. Wir möchten euch daher gerne folgenden Service bieten: Meldet uns per eMail wenn Ihr alleine und spontan spazieren gehen möchtet,

weiterlesen
Aktuelles

Es REICHT – handeln JETZT

Die aktuelle Politik möchte auf Teufel komm raus den riesigen Elefanten im Raum ignorieren. Dabei kann nicht sein was nicht sein darf.  Das Fass zum

weiterlesen

Diese Seite ist ein Gemeinschaftsprojekt der
3 Kreisverbände dieBasis

Rottweil
Tuttlingen
Schwarzwald Baar

Kontakt
kontakt@diebasis-regio.de

Spenden
Kreisverband Rottweil
Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar
IBAN: DE54 6439 0130 0313 1280 06
BIC : GENO DES 1 TUT
Verwendungszweck: „Kreisverband Rottweil“

Kreisverband Tuttlingen
Sparkasse Tuttlingen
IBAN: DE40 6435 0070 0008 5985 52
BIC : SOLA DES 1 TUT
Verwendungszweck: „Kreisverband Tuttlingen“

Kreisverband Schwarzwald-Baar
Sparkasse Schwarzwald-Baar
IBAN: DE36 6945 0065 0151 0721 14
BIC : SOLA DES 1 VSS
Verwendungszweck: „Kreisverband Schwarzwald-Baar“