Es REICHT – handeln JETZT

Die aktuelle Politik möchte auf Teufel komm raus den riesigen Elefanten im Raum ignorieren. Dabei kann nicht sein was nicht sein darf.
 

Das Fass zum Überlaufen bringt dabei die neue Ampel-Regierung, die einen ImpfZWANG für Pfleger, Krankenhausmitarbeiter, Lehrer und Erzieher durchsetzen möchte.

Dabei machen WIR ALLE nicht mehr mit !

Wir rufen daher alle

  • Krankenschwestern
  • Ärzte
  • Erzieher
  • Lehrer
  • Apotheker


und alle weiteren betroffenen Berufsgruppen dazu auf sich zu vernetzen.

Dabei ist für uns völlig egal ob Ihr politisch, unpolitisch, impfkritisch, spektisch, wütend, unzufrieden oder nachdenklich seid. 

Wir möchten euch gerne in Verbindung und in den Dialog bringen – denn jeder in diesen harten Berufen hat etwas bessere verdient als zu unnötigen – weil nicht steril immun machenden – medizinischen Eingriffen genötigt zu werden.

Wir bieten über folgende eMail die Möglichkeit sich zu melden:

Die Basis dient als Vermittler, Ideengeber, Ratgeber, Rückenstärker und Vernetzer.

Nur GEMEINSAM werden wir etwas erreichen !

An der Basis

Weitere aktuelle Themen

Aktuelles

Es REICHT – handeln JETZT

Die aktuelle Politik möchte auf Teufel komm raus den riesigen Elefanten im Raum ignorieren. Dabei kann nicht sein was nicht sein darf.  Das Fass zum

weiterlesen
Aktuelles

Unfassbare „Tipps“ der KVBW

In immer schnellerer Geschwindigkeit fallen die roten Linien. Neuester „Schrei“ – die kassenärztliche Vereinigung Baden-Würrtemberg rät den Ärzten des Landes, einfach eine 3G- und nicht-3G-Sprechstunde

weiterlesen
Jus
Aktuelles

Ex-Verfassungsrichter räumt auf

Die Stimmen werden lauter. Zwar zaghaft aber immer gewichtiger. Bisher als „Verschwörungstheoretiker und Coronaleugner“ gebrandmarkte Menschen sehen so langsam, wie sich die Wirrheit durchsetzt. In

weiterlesen
Aktuelles

Danke !

Der Wahlabend ist vorüber und es wird Zeit Danke zu sagen ! Danke an über 9.000 Wähler (WK 285 & 286), Danke an alle Mitglieder,

weiterlesen

Diese Seite ist ein Gemeinschaftsprojekt der
3 Kreisverbände dieBasis

Rottweil
Tuttlingen
Schwarzwald Baar

Kontakt
kontakt@diebasis-regio.de

Spenden
Kreisverband Rottweil
Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar
IBAN: DE54 6439 0130 0313 1280 06
BIC : GENO DES 1 TUT
Verwendungszweck: „Kreisverband Rottweil“

Kreisverband Tuttlingen
Sparkasse Tuttlingen
IBAN: DE40 6435 0070 0008 5985 52
BIC : SOLA DES 1 TUT
Verwendungszweck: „Kreisverband Tuttlingen“

Kreisverband Schwarzwald-Baar
Sparkasse Schwarzwald-Baar
IBAN: DE36 6945 0065 0151 0721 14
BIC : SOLA DES 1 VSS
Verwendungszweck: „Kreisverband Schwarzwald-Baar“